A group of surfers having fun when arriving at the surfspot in Galicia

#I❤️Ireland

Surf holiday
05.11 – 12.11.2022
D-Place, Ireland

Über Uns

Surfschule in Fuerteventura

Online
Surfcoaching

Surfreisen weltweit

Blog

Kontakt

NOMB Surf Trips - Arten

What do NOMB Surftrips look like?

Kenne dein Level. Wähle deinen Reisetyp. Geh auf einen NOMB Surfcoaching Trip!

Jede NOMB Surfcoaching-Reise ist einzigartig

Das betrifft Teilnehmer, Surfspots, Wellen, Erwartungen, körperliche Anforderungen. Außerdem - natürlich - Reiseziele.

Am einfachsten wäre es, deinen Surftrip nur nach einem Ziel auszuwählen, das du schon immer sehen wolltest. Aber wie wäre es, Gleichgesinnte mit einem ähnlichen Level und ähnlichen Zielen zu treffen und Wellen zu surfen, die perfekt zu dir passen? Deshalb unterscheiden wir unsere Trips nach Können und Art des Trips, damit du die beste Erfahrung für dich auswählen kannst. Komm und begleite uns auf unserem nächsten Surfcoaching-Trip!

Unsere verschiedenen Surfreisen

Vom entspannten Urlaub zum intensiven Abenteuer

Mehr Zeit für dich selbst, eine neue Kultur zum Entdecken, intensives Surfen von Sonnenauf- bis -untergang. Du entscheidest. Während jeder Trip für sich einzigartig ist, haben wir sie dennoch anhand von verschiedenen Faktoren zu Triptypen zusammengefasst. Höre auf dein Bauchgefühl und finde den, der dich am meisten begeistert. 

Auf jedem unserer Trips versuchen wir dir, ein hohes Maß an Komfort zu bieten, damit du dich auf das Surfen konzentrieren kannst. Deshalb buchen wir nur Unterkünfte, in denen du dich vollkommen entspannen kannst und kümmern uns mit gesunden & leckeren Mahlzeiten um dein Wohlbefinden. 

Dein persönliches Zimmer ist im Normalfall ein Doppelzimmer, welches du dir mit einem anderen Reiseteilnehmer teilst. Frühstück & Abendessen organisieren und kochen wir für dich. Zum Mittagessen gehen wir entweder gemeinsam essen oder du bereitest dir selbst etwas zu.

Surfurlaub

Allgemeine Infos
Diese Art von NOMB Surftrips ist eine gute Mischung aus Surfen und Urlaub machen. 

Wasserzeit
Im Surfurlaub hast du ein Surf Coaching am Tag. In deiner Freizeit kannst du aber gern noch einmal selbst oder gemeinsam mit der Gruppe ins Wasser hüpfen.

Persönliche Zeit
Allerdings ist dieser Trip so konzipiert, dass er eine gute Kombination aus Wasser- und Freizeitgestaltung bietet. Abhängig von der Gruppe werden wir das Land / die Region und Sehenswürdigkeiten, lokale Märkte und das Nachtleben erkunden.

Fitnesslevel
Surfen ist ein körperlich anstrengender Sport. Mit einer Session am Tag wirst du im besten Fall nicht an deine Grenzen kommen. Wenn du in deinem normalen Leben allerdings nicht täglich Sport treibst, bereite dich lieber ein wenig auf deinen NOMB Surftrip vor. Schwimmen, Take-offs und Dehnungsübungen für 4 Wochen vorab holen mehr aus deinem Surftrip-Erlebnis raus!

Intensiv-Surfcamp.

Allgemeine Infos

Dieser NOMB Surftrip ist für Surfer gedacht, die vor allem eins wollen: Surfen.

Wir wohnen in einem Haus in direkter Meernähe, um von dort aus verschiedene Spots mit unserem lokalen Guide zu erkunden und zu surfen.

Wasserzeit

Das intensive Surfcamp beinhaltet zwei Surfsessions täglich (eine Surfcoaching-Session und eine geführte Freesurf-Session, also Surfari). Ebenfalls enthalten sind Yoga-Sessions während des Trips, um die beanspruchten Muskeln zu entspannen und zu dehnen.

Persönliche Zeit

Viel Zeit im Wasser und auf den Weg zu den Spots bedeutet wenig Zeit für andere Aktivitäten. Um herauszufinden, was das Reiseziel neben Surfen sonst noch zu bieten hat, ist die Tripart nicht das richtige.

Fitnesslevel
Surfen ist ein körperlich anstrengender Sport, besonders mit zwei Sessions pro Tag. Es ist wichtig, für diese Trips vorab zu trainieren. Wir erwarten von den Teilnehmern dass sie über ein fortgeschrittenes Level an Fitness, Kernkraft und Flexibilität verfügen. Vorab bekommst du also auch einen Fitnessplan von uns - das "3P": Physical Preparation Program.

Abenteuer Surftrip

Allgemeine Infos

NOMB Surf Abenteuertrips sind nichts für schwache Nerven. Wir bringen dich auf einen anderen Kontinent, um viele neue Dinge auf einmal kennenzulernen. Herausfordernde Wellen, fremde Kulturen & Sprachen, ungewohntes Essen, anderes Klima. Sei darauf vorbereitet, deine gewohnten Grenzen zu überschreiten!

Dieser Trip ist der unberechenbarste NOMB Surftrip. Es kann sein, dass du in einer kleinen Hütte direkt am Strand schläfst, in einem Nomandezelt in der Wüste, in einem Baumhaus in einem tiefen Wald oder in einer seltsamen Kunstherberge. Vielleicht auch nur einem paradiesischen Haus, passend zur Kultur des Landes.

Aufgrund der abenteuerlichen Natur dieses Trips könntest du dich ohne Internetzugang in einem 4X4 wiederfinden, während wir über Offroad-Pisten auf der Suche nach einer einsamen Welle brettern, um nach dem Surf das Abendessen über einem Lagerfeuer am Strand zuzubereiten.

Wasserzeit

Bei unseren Abenteuer-Surftrips planen wir normalerweise eine Surfcoaching-Session pro Tag ein. Es wird jedoch mehr als einmal passieren, dass wir für eine zweite Freesurf-Sessions ins Wasser springen, besonders wenn wir einen Tagestrip unternehmen, um einen neuen Teil der Küste zu entdecken. Oder weil die Wellen einfach zu verlockend sind.

Persönliche Zeit

Bei den Abtenteuertrips wirst du viel Zeit innerhalb der Gruppe verbringen. Exotische Ziele locken zum Erkunden ein und sicher gibt es ein paar coole Aktivitäten neben dem Surfen, die wir schon immer mal ausprobieren wollten. Natürlich kannst du dir jederzeit Zeit für dich alleine nehmen, wenn du mal eine Pause vom Abenteuer brauchst. Ein bisschen Zeit in einer Hängematte hat noch keinem geschadet.

 Fitnesslevel

Jeder Surftrip bedarf ein Grundniveau an körperlicher Stärke und Ausdauer, um das Beste aus den täglichen Surf-Sessions zu machen. Wir empfehlen dir, dich ein paar Wochen vorher mit einem speziellen Training vorzubereiten. Wenn du den Trip buchst, schicken wir dir einen speziellen Übungsplan zur Vorbereitung.

Surf & Fitness Camp

Allgemeine Infos

Das NOMB Surf & Fitness Camp ist der ideale Trip für alle, die ihr Surfen, aber auch ihre allgemeinen körperlichen Fähigkeiten verbessern wollen. Der Trip ist so konzipiert, dass wir aktiv trainieren, um deine generelle Fitness zu stärken.

Wasserzeit

Auf den Trips teilen wir die Zeit in Surf- und Fitnesstage auf, um dich körperlich nicht zu überfordern. 10 Tage Camp bedeuten z.B. 5 Tage Surfen und 5 Tage Fitness. 

Persönliche Zeit

Nach intensivem Training benötigen deine Muskeln Ruhe - zur Regeneration und für die sogenannte Muscle Memory, bei welcher sich dein Körper Bewegungsabläufe einprägt. Deswegen achten wir bei den Surf & Fitnesstrips darauf, dass du neben den Sporteinheiten viel Freizeit hast.

Fitnesslevel

Lust auf Bewegung und ein gewisses Maß an Ausdauer sind hilfreich, um das Beste aus dem Trip zu machen! Grundsätzlich ist der Trip aber auch für Sport-Anfänger geeignet, die so eine Basis für weiteres Training schaffen wollen.

 

Surflevel

Wähle die passende Welle für dich

Alle NOMB Surfreisen sind durch Wellen in 5 verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt.

1 Welle

Surfanfänger. Du hast noch nie gesurft, dein letzter Surftrip ist schon ein paar Jahre her oder du warst bisher nur ein paar mal selbst oder mit Freunden surfen.

2 Wellen

Erfahrener Beginner. Du beherrscht die Positionierung auf dem Board, den Take-Off im Weißwasser, kannst auf dem Brett stehen und dein Gewicht verlagern, um das Board zu lenken.

3 Wellen

Intermediate. Paddeln im offenen Meer, Take-Off & Surfen in grünen Wellen, Turns und Turtle Roll beherrscht du schon ziemlich sicher.

4 Wellen

Erfahrener Intermediate. Du bist selbstbewusst im Line-Up, in der Lage dich in der Welle zu positionieren, beherrscht Turns and kannst das Face der Welle entlang surfen. Mit einem kleinen Board kannst du duckdiven.

5 Wellen

Advanced. Du weißt sehr genau, was du auf einem Surfboard machst. Bottom Turn - Kein Problem. Top Turn - Fast. Cutback - Im Lernprozess.

Such dir den passenden Surftrip für dich aus

Nächster Trip:

NOMB Surfnews from Fuertevneutra

Selbstbewusst im Line-Up: Surfcoaching-Retreat für Frauen

29.01. – 08.02.2022

Fuerteventura

Hast du manchmal das Gefühl, du stehst dir beim Surfen selbst im Weg? Hast du Ängste, blockiert dich eine negative Erfahrung oder bist du generell unsicher – und würdest das gerne ändern? Dann ist #FuerteFuerza genau das Richtige für dich: In 10 Tagen arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von tollen Frauen gemeinsam an deinen (mentalen) Herausforderungen beim Surfen. Unser Ziel: mehr Selbstbewusstsein im Line-Up und mehr Spaß beim Surfen.

Mit einer Mischung aus individuellen Surf-Coachings in kleiner Gruppe und surf-bezogenen Workshops zu Themen rund um Angstbewältigung im Wasser, Atemübungen, Wellenlesen und Fitness- & Gesundheit wirst du nicht nur besser, sondern auch viel selbstbewusster im Surfen werden.

Surf Coaching Trip to Galicia

#GaliciaV

Surf Coaching & Surfari Weeks

30.04. – 29.05.2022

Galizien, Spanien

Guided Surf Coaching Trip to Cornwall

#IIrland

Intermediate Surf Holiday

05. – 12.11.2022

Irland

de_DEDE