A group of surfers having fun when arriving at the surfspot in Galicia

#FuerteFuerza

Confidence Boost Surf Workshop for Women
29.01. – 08.02.2022
Fuerteventura

Über Uns

Surfschule in Fuerteventura

Online
Surfcoaching

Surfreisen weltweit

Blog

Kontakt

IIrland

Intermediate Surfcoaching Trip nach Irland

Vom 05. - 12. November 2022

Alle DetailsIst das was für mich?

Coldwater Challenge: Surfen in Irland

Komm mit uns auf einen 7 Tage Intermediate Coldwater Surftrip

Wellen erster Güte und eine gute Zeit mit anderen Surfern: Das erwartet dich auf unserem Irland Surftrip. Unser Irland Surfurlaub für erfahrene Intermediate-Surfer findet auch 2022 wieder im November statt. Das kalte Wasser ist zwar eine Herausforderung für klassische Boardshorts Surfer, aber die Bedingungen machen das absolut wett: Wir reden hier von einer Menge hochwertiger Beachbreaks mit sauberen Wellen und leeren Line-ups. 

Unsere lokale Partner-Surfschule Narosa mit Surfcoach Lee und NOMB-Surfcoach Angie wählt täglich die besten Spots aus und coacht dich im Wasser, um deine Positionierung und deinen gesamten Wavescore zu verbessern.

Ausgezeichnete Wellen für Intermediates

Surfen in Irland – das bedeutet Weltklasse-Wellen, vor allem im Winter. Aufgrund des Winter-Swells aus dem Nordwesten können die Wellen riesig werden! Aber keine Sorge:Die zerklüftete Küste bietet zahlreiche Beach- und Riffbreaks, die geschützt sind.Somit erwarten uns 7 Tage mit besten Bedingungen, um jeden Tag surfen zu gehen!

Leere Strände & wilde Landschaften

Kaltes Wasser sowie kalte Außentemperaturen halten die meisten Schönwetter-Surfer fern und ermöglichen leere Line-Ups inmitten von Bergen, grünen Wiesen und wilden Klippen. Vom Line-Up aus sowie während deiner freien Zeit wirst du beeindruckende Aussichten auf das mystische Land Irland genießen

Fakten

Date: 05. - 12.11.2022

Treffpunkt: Dublin

Teilnehmer: 6

Preis: 1.295 €

Anforderungen

Surf LevelIntermediate und drüber

Mindestanforderungen:

  • Pop-Up in ungebrochenen Wellen
  • Turns & Zur Seite Surfen
  • Turtle Roll oder Duckdive
  • Sicher im Rauspaddeln, auch in größeren Bedingungen

EquipmentWir empfehlen dir einen 5.4 mm Neo, Booties, Handschuhe und eine Haube.

Das ist enthalten

N

Unterbringung in einem Zweibettzimmer

N

Frühstück & Abendessen

N

7 Surfcoachings (abhängig von den Bedingungen)

N

Surfboard Quiver, um verschiedene Boards auszuprobieren

N

Transfer von und nach Dublin

Alle Details zum Trip

Was dich erwartet

Die Surf-Coachings

Die Idee unserer Surfcoaching-Reisen ist es, dein Surfen zu verbessern, während du täglich neue Spots kennen lernst. Zu Beginn des Trips legen wir deine individuellen Ziele fest, auf die wir uns die Woche konzentrieren. Tägliche Surf Coaching Sessions, kombiniert mit Wellen- und Surf-Theorie, sowie Foto - und Video-Analyse, bringen dein Surfen mit Hilfe verschiedenster Instrumente auf ein besseres Level.

Auch wenn wir als Gruppe von max. 6 Personen surfen – Surfcoach Angie wird jeden einzeln unterrichten.Das beinhaltet die Einschätzung deines Surfniveaus, das Festlegen von konkreten Zielen, das Erklären und Vorführen von Übungen sowie Coaching im und außerhalb des Wassers.

Tägliche Surfcoaching-Sessions (abhängig von den Bedingungen)

Surfausrüstung, falls erforderlich

Transport & Sicherheits-Einführung zu den Spots

Theorie-Einheiten

Foto- / Video-Analyse

Deine Surffotos & Videos als Erinnerung

Unterkunft & Alltag

Dein Rundum-Sorglos-Paket mit Gute-Laune-Topping

Am ersten Tag des Strips treffen wir uns in Dublin. Wir empfehlen dir, ein paar Tage früher anzureisen, um diese lebendige Stadt zu erkunden! Von dort holen wir dich ab und fahren zusammen in unser Zuhause für die Woche: Du teilst dir eines der Doppelzimmer in unserem gemütlichen irischen Haus. Falls du ein Einzelzimmer bevorzugst, ist das i.d.R. gegen Aufpreis auch möglich.

We will start every day with a nutritious power breakfast and finish it with a re-energizing dinner served by chef Ray. If we don’t surf straight after breakfast, we either learn something in a surftheory session, go exploring or relax until it’s time to surf. To fight the cold, we love to go out to one of the local pubs for a tea, whiskey or dark beer at the end of the day. In between, we will take short trips to explore the mystical land of Ireland or just warm up on the couch at home if you prefer taking it slow.

Transfer von & nach Dublin

Unterbringung in einem Zweibettzimmer

Köstliches Frühstück & Abendessen

Ausflüge in die wunderschöne Landschaft im Nordwesten Irlands

NOMB Surf Goodies-Tasche und kleine Überraschungen

Ist dieser Trip für mich geeignet?

Wir sind ehrlich zu dir: Diese Reise ist nichts für schwache Nerven. Uns erwartet das irische November-Wetter mit Wind, Hagel, Nebel und Sonnenschein – manchmal alles an einem Tag. Und auch das Surfen in kaltem Wasser ist für manche eine kleine Herausforderung. Aber wir können dir ebenso versichern: Die tollen Wellen, die atemberaubende Landschaft und die gastfreundlichen Iren machen das alles mehr als wett.

IIreland ist ein Surfurlaub. Innerhalb der 7 Tage werden wir dich innerhalb der Gruppe individuell coachen – dein Surfen wird sich dabei enorm verbessern. Wir verwenden dabei direkte und indirekte Coaching-Techniken, im und außerhalb des Wassers.

Mit einer Surfsession pro Tag wirst du genügend freie Zeit haben, um dich zu entspannen und neue Energie zu tanken. Aber keine Sorge: Falls die Wellen so laut rufen, dass wir sie sogar auf unserer gemütlichen Couch hören können, und unsere Muskeln keinen Einspruch einlegen, dann kann es auch zusätzliche Freesurf-Sessions geben.

Diese NOMB Surfcoaching-Reise ist geeignet für surflevel 3+, also Intermediate und besser.

  • Surfcoaching Zeit
  • Zeit zur freien Verfügung
  • Minimum Surflevel

Das Team

Wer ist dabei?

Surf Coach & Organizer Angie

Angie ist Surfcoach mit ISA-Level II-Qualifikation sowie eine zertifizierte Rettungsschwimmerin und verfügt über viele Jahre Coaching-Erfahrung. Angie kann auf Englisch, Deutsch und Spanisch coachen und wird bei dieser Surf-Reise dein Headcoach sein. Angie hat mit NOMB Surf ihre Homebase auf Fuerteventura und macht sich von dort aus immer wieder auf den Weg zu den einzigartigen NOMB-Surfcoaching-Trips rund um den Globus.

Chef Ray

Eure Köchin auf dieser Reise ist Ray aus Bonn. Im wahren Leben ist Ray eine knallharte Journalistin und Podcast-Moderatorin. Nach der Arbeit jedoch ist sie eine begeisterte Köchin und Bäckerin. Ray wird uns mit glamourösem Frühstück und Abendessen verwöhnen und die Stimmung der Gruppe im und außerhalb des Wassers heben, indem sie einfach nur ihr glitzerndes Ich ist.

Lee – Unser lokaler Surfguide

Wir haben einmal mehr das große Glück, dass uns der legendäre "Good Old Lee" von der Narosa Surfschool als lokaler Surfguide auf diesem Trip begleitet! Er ist ein fantastischer Surfer & erfahrener Surfcoach und immer für einen Spaß oder einen guten Whiskey zu haben.
Lee wird uns bei unseren Surfsessions begleiten und dafür sorgen, dass wir zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Buche jetzt deinen Platz

Nehme an unserem Trip teil!


de_DEDE