A group of surfers having fun when arriving at the surfspot in Galicia

#I❤️Ireland

Surf holiday
05.11 – 12.11.2022
D-Place, Ireland

Über Uns

Surfschule in Fuerteventura

Online
Surfcoaching

Surfreisen weltweit

Blog

Kontakt

#LanzaroteLove

Surftrip nach Lanzarote, Kanarische Inseln

7 Tage Surfurlaub vom 11. - 18. September 2021

Alle InfosIst das was für mich?

Surfen & Erkunden

Surfen, Sonne und Schwarze Erde: Die vulkanische Inseln inmitten des Atlantiks

Du hast Lust auf Sonne, Wellen und entspannte Zeit auf einer (nicht ganz einsamen) Insel??
Join us on our 
7 nights surf coaching trip to Lanzarote – a small island in the middle of the Atlantic Ocean.Think of all the swells that hit that little rock!

Unsere Base befindet sich im Norden der Insel, wo die höchste Dichte an guten Surfspots zu finden ist - perfekt, um an deinem Surfen zu arbeiten. In einer Mischung aus Surf Coachings und Entdeckungstour ist dieser Trip ein wunderbarer Surfurlaub, um nicht nur Wellen zu reiten, sondern auch etwas neues kennen zu lernen.

Ausgezeichnete Wellen für erfahrene Anfänger & Intermediates

September ist der Anfang des Wintern auf den Kanaren. Das heißt, dass frischer Swell neue Wellen bringt! Dich erwarten freundliche hüft bis schulterhohe Wellen.

Sommer im Herbst

28°C Luft- und 22 °C Wassertemperaturen: Besser wirds in Europe im September auf jeden Fall nicht!

Eine raue, außergewöhnliche Landschaft

Surfen mit Aussicht auf einen beinahe vertikalen Berghang, Vulkanen im Hintergrund und strahlendem Sonnenschein: Das ist das all-in-one Paket, dass dich auf Lanzarote erwartet. Ein gute Mischung zum Surfen und Erkunden.

Fakten

Datum: 11. - 18.09.2021

Meeting Point: Arrecife

Teilnehmer insgesamt:

Price: 998 €

Anforderungen

Level:Erfahrene Anfänger – Fortgeschrittene

Mindestanforderungen:

  • Pop-Up im Weißwasser, vielleicht sogar schon die ersten kleinen grünen Wellen
  • Verlagerung des Gewichts auf dem Brett, idealerweise schon leichtes Drehen

Was ist enthalten?

N

Unterbringung in einem Zweibettzimmer

N

Frühstück & Abendessen

N

Tägliche Surfcoaching-Sessions (abhängig von den Bedingungen)

N

Shuttle vom/zum Flughafen

Alle Details zum Trip

Das erwartet dich

Die Surf-Coachings

Die Idee unserer Surfcoaching-Reisen ist es, dein Surfen wirklich zu verbessern. Zu Beginn des Trips legen wir deine individuellen Ziele fest, auf die wir uns die Woche konzentrieren. tägliches Surfcoaching, kombiniert mit Wellen- und Meereskunde, Surf- - sowie Video-Analyse. bringen dein Surfen mit Hilfe verschiedenster Instrumente auf ein besseres Level.

Auch wenn wir als Gruppe von max. 6 Personen surfen – Surfcoach Angie wird jeden einzeln unterrichten.Das beinhaltet die Einschätzung deines Surfniveaus, das Festlegen von konkreten Zielen, das Erklären und Vorführen von Übungen sowie Coaching im und außerhalb des Wassers.

Tägliche Surfcoaching-Sessions (abhängig von den Bedingungen)

Surfausrüstung, falls erforderlich

Transport & Sicherheits-Einführung zu den Spots

Theorie-Einheiten

Foto- / Video-Analyse

Deine Surffotos & Videos als Erinnerung

Clean shoulder in a reefbreak in Lanzarote

Unterkunft & Alltag

Stell dir vor, du stehst morgens auf und dich erwartet bereits ein leckeres Powerfrühstück. Du schlüpfst schnell in deine Shorts und ein T-Shirt und trittst vor die Tür, um die Wellen zu checken da dein Haus so nah am Meer ist, dass du gar nicht weit gehen musst. Deine Trip-Buddies und dein Surfcoach sind direkt hinter dir - bereit für die erste Session!

Unser Haus befindet sich im Norden der Insel, nah an den besten Spots für diesen Trip. Du teilst dir ein Zimmer mit einem anderen (surfbegeisterten) Gast, mit dem du am Ende des Tages über die besten Wellen des Tages quatscht.

Wir starten jeden Tag mit einem nahrhaften und leckeren Frühstück und schließen ihn mit einem energiefüllenden Abendessen ab. Dazwischen heißt es surfen, coachen, mehr über das Meer lernen, entspannen und erkunden.

Auf Lanzarote erwarten dich außerdem zahlreiche sehenwürdige Schauplätze, wie der Timanfaya National Park, für die Insel typische Architektur geprägt durch Cesar Manrique sowie Aussichtspunkte (sogenannte Miradores) , um die magischen Sonnenuntergänge zu erleben. Wir können es nicht erwarten, dir die Insel zu zeigen!

Transfer von & zum Flughafen

Unterbringung in einem Zweibettzimmer

Köstliches Frühstück & Abendessen

Erkundungstouren durch Lanzarote

NOMB Surf Goodies-Tasche und kleine Überraschungen

Übersicht & Surf Fakten

Ist dieser Trip für mich geeignet?

Surf Level & Intensität

#LanzaroteLove ist ein Surfurlaub. , ein guter Mix aus Surf- und Freizeit. Innerhalb der 7 Tage werden wir dich innerhalb der Gruppe individuell coachen – dein Surfen wird sich dabei enorm verbessern. Wir verwenden dabei direkte und indirekte Coaching-Techniken, im und außerhalb des Wassers.

Mit einer Coaching Session am Tag, hast du genug freie Zeit zur Verfügung, um dich zu entspannen und neue Energie zu tanken. Aber keine Sorge: Falls die Wellen so laut rufen, dass wir sie sogar auf unserer gemütlichen Couch hören können, und unsere Muskeln keinen Einspruch einlegen, dann kann es auch zusätzliche Freesurf-Sessions geben.

Diese NOMB Surfcoaching-Reise ist geeignet für Surflevel von mindestens 2-4,also für erfahrene Intermediates und Fortgeschrittene.

Mindestanforderungen: 

  • Pop-Up im Weißwasser, vielleicht sogar schon die ersten kleinen grünen Wellen
  • Verlagerung des Gewichts auf dem Brett, idealerweise schon leichtes Drehen
  • Surfcoaching Zeit 50% 50%
  • Zeit zur freien Verfügung 50% 50%
  • Minimum Surflevel 30% 30%

Lanzarote als Surfdestination

Als nördlichste Insel der Kanaren, ist Lanzarote die erste, die den nördlichen Swell abbekommt. Das bedeutet, dass beständigsten Spots can be found in the Norden, where we are located. Even though Lanzarote has some very advanced and big wave spots, the breaks between La Santa sowie Famara viele freundliche Spots, die super zum lernen und verbessern sind. Auch wenn wir vor allem den Beach Break in Famara anpeilen, sind die freundlicheren Reefbreakseine willkommene Abwechslungs zum Lernen, da die Welle dort sehr vorhersehbar brechen..

Wellensaison ist auf Lanzarote im europäischen Winter, also ab September bis Januar. Wir haben unseren Trip auf September gelegt, weil dieser genau im Übergang von Summer zu Winterliegt, wenn die Swells noch nicht so groß sind, aber bereits eine höhere Energie als im Sommer mitbringen, und so längere Rides sowie hüft- bis kopfhohe Wellen produzieren..

Mit dem Ende des Sommers erwarten dich außerdem Wassertemperaturen um die 22°C. Da reicht ein 3/2mm Neo or even ein Shorty. 

Temperatur

Wasser: ca. 22°C
Luft: 20 - 28°C

Wellen

Hip- to head high
Beach- und Reefbreaks

Wetsuit

3/2 mm
Shorty
Reefbooties

Das Team

Wer ist dabei?

Angie

Angie ist Surfcoach mit ISA-Level II-Qualifikation sowie eine zertifizierte Rettungsschwimmerin und verfügt über viele Jahre Coaching-Erfahrung. Angie kann auf Englisch, Deutsch und Spanisch coachen und wird bei dieser Surf-Reise dein Headcoach sein. Angie hat mit NOMB Surf ihre Homebase auf Fuerteventura und macht sich von dort aus immer wieder auf den Weg zu den einzigartigen NOMB-Surfcoaching-Trips rund um den Globus.

Miri

Miri is shaking up our surfteam with her rambling personality. Always a pleasure to have around, Miri will dive into the kitchen magic and follow her creative personality. Healthy, fun and powerfoods are guaranteed. Miri is a also a passionate photographer. Ohh, and she probably is Rainbows biggest fan, ever!

Melly

We are super stoked to have secured local surferchick Melly to take us around the breaks of her island. Melly has been living and surfing on Lanzarote nearly her whole life. A great personality, a big smile and a professional surfcoach attitude. Great to have you back in the NOMB Surfteam, amiga!

Reserviere jetzt deinen Platz

Nehme an unserem Trip teil!

My reservation for #LanzaroteLove

Benötigst du Surf-Ausrüstung?

9 + 14 =

de_DEDE